Sicherheit

Sicherheit

AIXAM Mega hat als erster Hersteller von Leichtkraftfahrzeugen seine Modelle Crash-Tests unterzogen und ist auch dank seiner 30-jährigen Erfahrung zur Messlatte in Sachen Sicherheit bei Leichtkraftfahrzeugen geworden.
Dank seines soliden Aluminiumrahmens mit exakt berechneten Knautschzonen übersteht das Minauto Kollisionstests von allen Seiten mit Erfolg.

Eine beispielhafte Handhabung
Dank der tadellosen Dreieckslenker aus Leichtmetall, der breiten Fahrspur und einer speziell ausgeklügelten Feineinstellung reagiert das Minauto perfekt auf alle gewünschten Fahrmanöver.

Eine ausgeklügelte Karosserie
Die Karosserie wurde aus modernen High-Tech-Materialien entwickelt: In der Tat ist der durchgefärbte und geschichtete ABS-Kunststoff fast zu 100% recyclebar und stellt die ästhetische Qualität für viele Jahre in den Vordergrund. Und dies neben der mechanischen Stoßdämpfung. Das hochwertige Material kehrt in seine Form zurück: Kein Verziehen, keine Reparatur.

Eine gelungene Stoßdämpfung
Auf der Vorder- und Hinterachse wurden Stoßdämpfer justiert, die die kinetische Energie beim Aufprall absorbieren und diesen abschwächen. Die Gefahr, dass sich die Fahrgastzelle bei einem Unfall deformiert, ist sehr gering.

Eine solide Struktur
Da Qualität und Sicherheit bei Minauto die höchste Priorität genießt, ist das Leichtkraftfahrzeug mit einem stabilen Rahmen aus strang-gepressten Aluminiumprofilen ausstattet, um den insassen der Fahrgastzelle optimalen Schutz zu bieten.